DIE HEILIGBLUTPROZESSION

Für das Jubiläumsjahr 2000 wurde die Prozession bereits in bedeutendem Maße neu gestaltet. Neu ist in dem Konzept 2002 dass für die Brügger Bevölkerung die Verbindung mit der heutigen Zeit gelegt wird. Eine Gruppe Jugendlicher nimmt die Aufgabe auf sich eine überbrückung zwischen den historischen Darstellungen und der heutigen religiösen Erfahrung junge menschen herzustellen.